Tag Archives: Bounty

Bounty Cupcakes

2 Mai

417789_605064016184771_658537962_n

BOUNTY CUPCAKES
(Rezept adaptiert von “Hello Cupcake!“)

Zutaten

100g Kokosraspeln
150g dunkle Schokolade
3 Eier
120g Zucker
1 Päckchen Vanillepulver
210g Mehl

1 Päckchen Backpulver
eine Prise Salz
150g Butter, geschmolzen
100ml Kokosmilch
4 EL Backkakao
1,5 TL Instant Espressopulver
2 EL heißes Wasser
10 kleine Bounty-Riegel

 

 

1. Backrohr auf 175°C vorheizen.
2. Die Schokolade und Butter gemeinsam über einem Wasserbad schmelzen.
3. Eier, Zucker und Vanille mit dem Handmixer sehr cremig schlagen.
4. Mehl, Backpulver und Saluz unterheben, dann Butter- Schokoladengemisch und Kokosmilch einrühren.
5. Kakao, Kokosraspeln, Espressopulver und heißes Wasser unterrühren.
6. Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen
6. Teig auf die Förmchen verteilen, die Bounty-Riegel halbieren und jeweils eine Hälfte in jedes Förmchen stecken.
7. Ca. 10-12 Minuten backen.
8. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für das Schokoladen-Topping braucht ihr:

90g weiche Butter
400g Staubzucker
30g Backkakao
150g Frischkäse

1,5 EL Kokosmilch
Kokosraspeln

1. Alle Zutaten mit dem Handmixer zu einer lockeren Masse aufschlagen.
2. In einen Spritzbeutel füllen und auf den Cupcakes verteilen.
3. Mit Kokosraspeln dekorieren.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: